schneller leupold investiert erneut in seinen Workflow. Jüngster Baustein ist die Einführung der neuen esko Automation Engine. Der Vorteil: Die Prozesse in unserer Druckvorstufe können weitgehend automatisiert werden, was eine gleichbleibend hohe Qualität der Druckdaten und damit Schnelligkeit sowie Flexibilität bei der Bereitstellung von Druckdaten für den Offset- und den Digitaldruck bedeutet. Dies ist eine Voraussetzung für die Einführung unseres Webshops, der in Kürze mit einem vollautomatischen Datenworkflow starten wird. Das System wird sowohl in das neue ERP-System als auch per JDF und JMF an die Produktionsmaschinen angebunden.

 

Kommentare sind geschlossen